• Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon
Eleni hat eine Zeichnung mit dir geteilt

Rosa  Mystica

H e a l t h   M i s s i o n          P h i l i p p i n e s 

 

Wer wir sind

Die Association Catholique des Infirmières et des Médecins (ACIM) ist ein Berufsverband von Krankenschwestern, Ärzten und anderen medizinischen Berufen, der von Dr. Jean-Pierre Dickès gegründet wurde. Ziel des ACIM ist es, Menschen zu helfen, die im medizinischen Bereich arbeiten, aber auch denen, die sich für die ethischen Probleme interessieren, die sich bei wissenschaftlichen Entdeckungen ergeben. Das PMAC ist Teil der katholischen Tradition und hat sich der Förderung des katholischen Glaubens in der ganzen Welt verschrieben.

 

ACIM-Asia ist der asiatische Zweig der Vereinigung. Sie organisiert die jährliche Rosa Mystica Medical Mission, die Bedürftigen medizinische und spirituelle Unterstützung bietet. Seit mehr als 10 Jahren wird die Mission von zahlreichen Ärzten und Krankenschwestern, aber auch von Menschen außerhalb des medizinischen Bereichs unterstützt. Dies geschah auf völlig freiwilliger Basis. Eine Woche lang setzen sich alle Freiwilligen vor Ort für das körperliche und geistige Wohlbefinden der Patienten ein. Nach der Mission kümmern sich die philippinischen Mitarbeiter weiterhin um die Patienten und bieten das ganze Jahr über medizinische Betreuung an.

 

Die Mission findet mit Hilfe der FSSPX (Priesterbruderschaft St. Pius X.) und vieler lokaler Unterstützer statt. ACIM-Asia erhält keine Subventionen und lebt nur dank der Spenden vieler Wohltäter.

 

 

Dr. Jean-Pierre Dickès
Begründer von CMIA 
ACIM Asia
corazones_2.png
FSSPX Asia
 

Wer sind wir?

Jeder, der Hilfe braucht, kann zu uns kommen. Ein Team von Ärzten, Krankenschwestern, Physiotherapeuten und Apothekern kümmert sich um die Gesundheit der Patienten. Mit großer Liebe und Mitgefühl kümmern sich unsere Freiwilligen während der einwöchigen Mission um mehr als 3000 Patienten. Von Konsultationen bis hin zu kleineren Operationen bieten wir ein breites Spektrum an medizinischen Dienstleistungen an. Jede Behandlung wird individuell an den Patienten angepasst. Ob es sich um eine weitere Untersuchung oder einen Krankenhausaufenthalt handelt, unser erfahrenes Team kümmert sich um alles. Darüber hinaus bietet unsere Apotheke den Patienten je nach Bedarf kostenlose Medikamente an: Antibiotika, Antidiabetika, verschiedene Herz- und Blutdruckmedikamente, Vitamine usw.

 

Die Seelsorge wird von unseren Priestern übernommen, die beichten und die heilige Messe feiern. Die Nonnen lehren Katechismus und erklären den Kindern, wie man den Rosenkranz betet.

 

Die jährliche medizinische Mission ist nur die erste Phase der Mission. Patienten, die regelmäßige medizinische Untersuchungen, Nachsorgeuntersuchungen oder Medikamente über einen längeren Zeitraum benötigen, wird von unserem philippinischen Team geholfen, das das ganze Jahr über vor Ort präsent ist.

 

Um die Liste der Rosa-Mystica-Missionen anzuzeigen, besuchen Sie die Registerkarte Rosa-Mystica-Missionen.

 

Um weitere Bilder und Videos unserer Missionen zu sehen, besuchen Sie die Registerkarte Galerie.

 

 

 

1/10
 

Actions

Beten

Gebete, spirituelle Blumensträuße

Freiwilligenarbeit

Handeln Sie lokal oder global

Spenden

Zu lieben ist zu geben

Blog

Blog
Témoignages, histoires...
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
 
 

Foto-Galerie

 
Bilder
Videos

Contact

ACIM
2, route d'Equihen
62360 Saint Etienne au Mont

France

missionrosamystica@gmail.com

Vielen Dank! Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns umgehend zurückmelden!